Frage:
Was ist die früheste bekannte Buch- / Roman-Trilogie in der Literatur?
Kerry L
2018-11-15 22:46:04 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Nachdem ich kürzlich (wieder) die Trilogie Der Herr der Ringe beendet hatte, fragte ich mich, was die früheste bekannte Buch- / Roman-Trilogie in der Literatur ist ? (Ja, ich weiß, JRR Tolkien hat LOTR nicht als Trilogie geschrieben, sondern als ersten Band eines geplanten zweibändigen Werks, einschließlich LOTR und The Silmarillion , aber das zweibändige Werk wurde nie fertiggestellt und LOTR steht nun für sich allein in einer sogenannten Trilogie.)

Laut beiden Wikipedia und Britannica, Trilogie wird verwendet, um

eine Reihe von drei Dramen oder literarischen oder musikalischen Kompositionen zu beschreiben, in denen sich jeweils eine befindet Ein Sinn ist vollständig, hat eine enge gegenseitige Beziehung und bildet ein Thema oder entwickelt Aspekte eines Grundkonzepts.

Britannicas Trilogie -Eintrag geht weiter (Wiki erwähnt dies ebenfalls, zitiert hier jedoch Britannica):

The Der Begriff bezog sich ursprünglich speziell auf eine Gruppe von drei Tragödien, die von einem Autor für den Wettbewerb geschrieben wurden. Diese Trilogie bildete die traditionelle Reihe von Stücken, die in Athen von einer Reihe von Konkurrenten auf den als Great Dionysia bekannten Dramafestivals im 5. Jahrhundert vor Christus aufgeführt wurden. Einer der ersten Autoren, der eine solche Trilogie vorstellte, war Aischylos, dessen Oresteia das einzige erhaltene Beispiel aus dieser Zeit ist.

Wir haben also ein Beispiel dafür, was als das früheste Drama / Stück in Trilogieform angesehen wird.

Der Eintrag in der Wikipedia -Trilogie erwähnt das Epos Mahabharata ( Vyāsa zugeschrieben). Laut Wiki:

Das Mahābhārata ​​em> ist das längste bekannte epische Gedicht und wurde als "das längste jemals geschriebene Gedicht" beschrieben.

mit Ursprung im 8. oder 9. Jahrhundert vor Christus. Das könnte es zur frühesten bekannten Trilogie eines epischen Gedichts machen. Es fällt mir jedoch schwer, einen Hinweis auf die früheste bekannte Trilogie von Büchern / Romanen zu finden.

Gibt es Literaturstudenten / Professoren / Historiker / Enthusiasten (oder Bibliothekare), die wissen, welches Trio von Büchern / Romanen das früheste bekannte Beispiel in der Literatur ist (und der Autor)?

BEARBEITEN: Verwenden Sie für diese Frage die oben zitierte Wiki / Britannica-Definition von Trilogie .

Ich habe dafür gestimmt, diese Frage zu schließen, da sie eher von ihren theoretischen Begriffen als von den dokumentarischen Aufzeichnungen der Vergangenheit abhängt. Darüber hinaus stellt es keine historische Frage in Bezug auf die Dokumentation der Vergangenheit. es wirft eine literaturkritische Frage in Bezug auf frühere Texte auf. Als solches habe ich auch für die Migration markiert. Es scheint eine großartige Frage zu sein, die nicht hierher gehört.
Ich stimme dafür, diese Frage als nicht zum Thema gehörend zu schließen, da sie zur n Literature SE gehört.
@SamuelRussell und Spencer - ok, Literatur: SE ist vielleicht besser (wusste nicht, dass es eine Literatur gibt: SE). Ich dachte, ein Literaturhistoriker könnte eine Antwort parat haben. Ich bin kein Mitglied von Literature: SE. Wenn dies dort migriert wird, kann mich hoffentlich jemand über den Fortschritt auf dem Laufenden halten.
Sechs antworten:
#1
+10
Sekhemty
2018-11-18 07:31:01 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das erste und wichtigste Beispiel, das mir in den Sinn kommt, ist die Göttliche Komödie von Dante Alighieri, die im frühen XIV. Jahrhundert geschrieben wurde.

Dies Das Gedicht, ein Werk, das sowohl für die italienische als auch für die Weltliteratur von größter Bedeutung ist, besteht bekanntermaßen aus drei Büchern oder cantiche:

  • Inferno

  • Purgatorio

  • Paradiso

  • #2
    +4
    Stuart F
    2018-11-15 23:31:34 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Wikipedia hat eine Kategorie Literarische Trilogien. Die ältesten Romane der Liste scheinen aus Mitteleuropa zu stammen: Henryk Sienkiewiczs Trilogie (1884-1888), Alois Jiráseks Mezi stolz (1891-1909) und Jerzy Żuławskis Mondtrilogie (1901-1911). Ich habe keine Ahnung, ob dies eine Tendenz bei Wikipedia-Mitwirkenden widerspiegelt oder historisch korrekt ist. Das älteste auf Englisch aufgeführte ist John Galsworthys Forsyte Saga (1906-21), das einzeln veröffentlicht wurde, dann zusammen als Trilogie und später um weitere Bücher erweitert wurde. Diese Beispiele entsprechen möglicherweise nicht Ihrer Definition einer Trilogie.

    Danke Stuart, +1 ... die Kategorie scheint allerdings ein wenig hell zu sein. Es ist sicherlich eine gute Liste, aber ich weiß nicht, wie vollständig sie ist. Schön, dass du es gefunden hast!
    #3
    +4
    Aaron Brick
    2018-11-16 02:29:46 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

      Beachten Sie, dass für neuartige Sequenzen im Allgemeinen "es keine nützliche formale Abgrenzung zwischen neuartigen Sequenzen und mehrteiligen Romanen gibt".

    #4
    +4
    Evargalo
    2018-11-16 20:38:27 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Eine berühmte Roman-Trilogie ist Alexandre Dumas 'Geschichte über D'Artagnan, Porthos, Athos und Aramis:

    Ich werde nicht so tun, als wäre es die älteste, aber es könnte die meistgelesene Trilogie aller Zeiten sein.

    #5
    +4
    Peter Shor
    2018-11-18 21:42:48 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Robert Folkestone Williams schrieb eine Trilogie mit Romanen über William Shakespeare:

    1838: Die Jugend von Shakespeare ,
    1839: Shakespeare und seine Freunde ,
    1844: Geheime Leidenschaft .

    Etwa zur gleichen Zeit schrieb Edgar Allen Poe drei Kurzgeschichten mit C. Auguste Dupin , ein Amateurdetektiv, als Hauptfigur:

    1841: Die Morde in der Rue Morgue,
    1842: Das Geheimnis von Marie Rogêt ,
    1844: The Purloined Letter .

    Diese Trilogien sind beide etwas früher als Alexandre Dumas ' Musketier -Trilogie .

    #6
    +2
    MAGolding
    2018-11-16 02:11:57 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Ich kenne drei Romane von Jules Verne, die möglicherweise zur Definition einer Trilogie passen oder nicht.

    Les Enfants du Capitaine Grant ( Die Kinder des Kapitäns) Grant 1868, drei Bände. Umfasst die Suche nach dem vermissten Kapitän Grant.

    Vingt Mille Lieues sous les mers ( 20.000 Meilen unter dem Meer ) 1870. 2 Bände. Kapitän Nemo und sein U-Boot Nautilus.

    L'Ille mysteriieuse ( The Mysterious Island ) 1874. Drei Bände. Die Menschen sind auf einer Insel im Pazifik gestrandet und haben Abenteuer. Sie treffen Charaktere aus The Children of Captain Grant und 20.000 Meilen unter dem Meer , obwohl die Chronologien der drei Romane inkonsistent sind.

    Diese drei Romane sind Von dieser Quelle als Trilogie bezeichnet: https://web.archive.org/web/20060818230948/http://epguides.com/djk/JulesVerne/works.shtml 1

    Es ist möglich, dass die Meinungen darüber, ob sie als Trilogie betrachtet werden sollen, variieren.

    Von Jules Vernes Romanen bilden * De la Terre à la Lune *, * Autour de la Lune * und * Sans dessus dessous * eine engere Trilogie, obwohl die dritte Geschichte zwanzig Jahre nach der zweiten geschrieben wurde. Englische Titel sind * Von der Erde zum Mond *, * Rund um den Mond * und * Der Kauf des Nordpols *.


    Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
    Loading...