Frage:
Was ist wirklich mit den zehn verlorenen Stämmen Israels passiert?
Noldorin
2011-10-14 06:09:23 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die zehn verlorenen Stämme Israels sind eine gut dokumentierte halbhistorische Legende in der jüdischen Geschichte und erscheinen in Quellen aus einer Reihe alter Kulturen. Die Tatsachengeschichte scheint jedoch in viel Verwirrung gehüllt zu sein.

Die bekannteste Tatsache ist vielleicht, dass das (neo-) assyrische Reich einen Großteil der Bevölkerung des alten Israel (dem nördlichen Teil des modernen Israel) deportiert hat. eher als der südliche Teil des alten Juda) nach Osten, als sie das Königreich eroberten. Dies ist ein Mythos über diese Deportation und das spätere Ziel dieser Menschen. Viele moderne ethnische Gruppen behaupten, von den zehn verlorenen Stämmen abstammen (oft mit minimalen bis keinen Beweisen). Rabbinische Folklore ist auch hier eine Quelle, aber ich glaube nicht, dass die meisten Historiker dies akzeptieren würden.

Meine Frage ist, gibt es harte historische Beweise für das Schicksal der zehn verlorenen Stämme Israels? Gibt die moderne wissenschaftliche Forschung an, wie viele Israeliten aus ihrer Heimat deportiert wurden, wenn dies tatsächlich von Bedeutung war? Die spätere Diaspora der Juden während der römischen und späteren arabischen Besatzung ist im Allgemeinen viel besser dokumentiert und führte dazu, dass Juden bis nach Indien, China und schließlich nach Amerika abwanderten. Über diese uralte Deportation durch die Neo-Assyrer wundere ich mich jedoch wirklich.

Einer antworten:
#1
+28
Andrei
2011-10-15 02:38:49 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Vielleicht mache ich einen Kommentar, aber es ist nicht ganz klar, ob Sie (1) oder (2) meinen:
(1) existierten 12 Stämme oder
(2) ja, wir kennen 12 Stämme existierten, aber wohin sind 10 dieser Stämme verschwunden?

In Bezug auf Problem (1) ist die Antwort positiv. Archäologische Ausgrabungen deckten auf dem Territorium Israels alle 12 Stammesstädte aller 12 Stämme auf. Ich persönlich war auf der Ausgrabungsstätte von Dan am Dan im Norden Israels. In Bezug auf das Vorhandensein von 12 Stämmen sagt die Archäologie ja. Dies ist eine wirklich faszinierende archäologische Entdeckung. Dies wurde durch die Tatsache erleichtert, dass Bibeln genaue oder ungefähre Orte angeben, an denen sich die Stammesstädte befanden, und in vielen Fällen blieben die topologischen Namen dieselben wie in der Bibel angegeben. Sie können Bücher über "Bibel und Archäologie" nachschlagen, es gibt erstaunliche Bücher zu diesem Thema oder Sie können nach Israel reisen, um diese Orte zu besuchen.

Viel mehr Debatten (und Fantasien) wurden durch Themen erzeugt ( 2) - wohin sie verschwunden sind.

Anscheinend litten sie unter Vermischung und Identitätsverlust. Mit der Stärkung der Zentralmacht im alten Israel wurden die Grenzen zwischen den Stämmen schwächer und die Menschen vermischten sich. Es ist nicht wirklich klar, ob sie sich während der Deportation mit dem Rest Israels oder außerhalb (Assimilation) vermischt haben oder ob sie während der Deportation getötet oder versklavt wurden.

Oh nein, ich dachte, es wäre offensichtlich, dass ich nur nach den 10 Stämmen fragte, daher der Fragentitel. :-) Aber danke, dass du das historische Zitat trotzdem gegeben hast; Ich war mir dessen nicht bewusst. Die Antwort auf die zweite Frage ist so vage wie ich erwartet hatte, obwohl ich gehofft hatte, dass jemand einige Einzelheiten aus einem obskuren Forschungsbericht herausholen könnte! :-)
@Noldorin: Es gab wilde Theorien über die 10 Stämme, aber - nun, dies ist nicht der Ort für wilde Theorien.
+1 Jedes Mal, wenn es in einer Predigt auftaucht, stellt mein Pastor sicher, dass sie nach Assyrien deportiert wurden und "sich so mit ihren Entführern vermischt haben, dass sie aufgehört haben, als eigenständiges Volk zu existieren". Ich denke, er ist kein großer Fan der Kulte des "verlorenen Stammes". :-)
@T.E.D - Deshalb wird es ein großes Wunder sein, wenn der Messias die verlorenen zehn Stämme nach Israel zurückbringt, möge er bald kommen.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...