Frage:
Warum nannte die Sowjetunion ihre stärkste Bombe Zar Bomba?
user5339049
2018-03-28 04:17:12 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die Sowjetunion hat / hatte die mächtigste (Wasserstoff-) Bombe aller Zeiten, die Zarenbombe.

Warum nannten sie sie Zarenbombe, als sie sich zuvor von den Zaren befreit und sogar hingerichtet hatten? Zar Nikolaus II.?

Willkommen in der Geschichte: SE. Das sieht nach einer interessanten Frage aus. Was hat Ihnen Ihre Forschung bisher gezeigt? Wo haben Sie schon gesucht? Bitte helfen Sie uns, Ihnen zu helfen. Es kann hilfreich sein, die Website [tour] (https://history.stackexchange.com/tour) und [Help Center] (https://history.stackexchange.com/help) und insbesondere [ask ].
Natürlich der König der Bomben. Ich sehe keinen Zusammenhang zwischen der Ausführung eines Lineals und der Verwendung eines Wortes, das seinem Titel entspricht.
Warum sollten Amerikaner ihre Betten "King Size" und "Queen Size" nennen, obwohl sie vor Hunderten von Jahren einen Krieg geführt haben, um King George aus ihrem Geschäft herauszuhalten? Und warum gibt es in Amerika immer noch Burger King und Dairy Queen?
Vermutlich nannten sie es, um an Zarenkriegen teilzunehmen ... (bekommt Mantel) (Blätter)
@EricLippert Offensichtlich, weil "Washington-Größe" zwischen dem Mann, der Stadt und dem Staat nicht eindeutig ist, und dies sind signifikant unterschiedliche Größen.
@David Warum nicht "President-Size"? ;)
@EricLippert - Ich denke, Dairy Queen ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie wenig Rücksicht die Amerikaner auf die Idee des Königshauses nehmen.
Wenn Sie die größte jemals gebaute Bombe entwerfen, stellen Sie sie im halben Maßstab her, und es ist immer noch die größte Bombe, die jemals gebaut wurde. Nennen Sie es wie Sie wollen.
Fünf antworten:
#1
+71
sempaiscuba
2018-03-28 04:25:55 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die offizielle Bezeichnung für dieses bestimmte Gerät war RDS-220. Der Spitzname Tsar Bomba war eine Bezeichnung, die vom Westen verwendet wurde, und nicht von den Designern der Bombe (die sie - laut der oben verlinkten Site - anscheinend als Big Ivan bezeichnet haben oder einfach die große Bombe ).


Laut den Informationen auf nuklearweaponarchive.org

Der Spitzname Tsar Bomba ist ein Hinweis auf eine berühmte russische Tradition, gigantische Artefakte für die Ausstellung herzustellen. Die größte Glocke der Welt (der Zar Kolokol ) und die Kanone (der Zar Puschka ) sind im Kreml ausgestellt.


Der einzige Verweis auf das Gerät, den ein Mitglied des Designteams finden konnte, bezieht sich einfach auf den RDS-220 als " Big Bomb ":

"... Krushchev war bereits mit dem Testprogramm vertraut, insbesondere mit unserem Programm zur Explosion eines Geräts mit Rekordleistung, der" Big Bomb "."

  • Andrei Sakharov, Memoirs, New York, 1990, S. 218

(Es ist erwähnenswert, dass "Big Bomb" die englische Übersetzung von ist Es wäre interessant zu wissen, ob es eine alternative Übersetzung gibt, wenn jemand Zugang zu einer Kopie auf Russisch hat.

Da Sacharow das Designteam leitete, ist dies auf jeden Fall nicht der Fall Die Verwendung des Begriffs Zarenbombe in seinen Memoiren scheint die Idee zu stützen, dass es sich um eine westliche Bezeichnung für das Gerät handelt.

Kommentare sind nicht für eine ausführliche Diskussion gedacht. Diese Konversation wurde [in den Chat verschoben] (https://chat.stackexchange.com/rooms/75241/discussion-on-answer-by-sempaiscuba-why-did-the-soviet-union-name-their-stronges) .
* Andrei Sakharov, Memoirs, New York, 1990 * - Das Merkwürdige ist, dass die [russische Version] (http://www.ihst.ru/projects/sohist/memory/sakhmem/content.htm) dies nicht zu tun scheint ein Satz wie dieser (ich kann nicht einmal finden, welchem ​​Kapitel / Zeitraum dieser Text aus der englischen Version entsprechen könnte - beide Versionen scheinen ziemlich unterschiedlich zu sein - es gibt nicht einmal eine "Bombe" in Anführungszeichen - es ist alles nur * a / die Bombe (n) * ohne Anführungszeichen oder Spitznamen).
@seven-phases-max Laut Google Translate hat [Kapitel 15] (http://www.ihst.ru/projects/sohist/memory/sakhmem/1-15.htm) die Begriffe "Produkt" und "Großes Produkt" anstelle von " Große Bombe ".
Aha, ich verstehe jetzt - also wird es * "большое" изделие * (d. H. Ungefähr * "Big" -Produkt *) mehrmals verwendet. Was bedeutet, dass Sacharows Spitzname für das entwickelte Gerät ungefähr nur "The Big" () ist. * Изделие * wurde oft für Dinge verwendet, die Sie nicht explizit benennen konnten oder sollten (z. B. * Изделие №2 * wurde anstelle von * condom * verwendet).
@seven-phases-max Das würde Sinn machen. Da die "Produkte, die sie herstellten, Atomwaffen waren, könnten" The Big Product "," The Big One "," The Big Bomb "usw. nur Variationen eines Themas sein. Ich fand eine Reihe von Websites, die behaupteten (ohne Quellenangabe), das Projekt habe den Codenamen "Ivan", was - in Kombination mit * "большое" изделие * - den Ursprung der Behauptung "Big Ivan" erklären könnte. So oder so, was die ursprüngliche Frage betrifft, scheint es, dass der Spitzname "Zar Bombe" eher ein westlicher als ein russischer Name war.
Für den "Big Ivan" bezieht sich die ru.wikipedia auf http://www.militaryparitet.com/nomen/russia/aviabomb/data/ic_nomenrussiaaviabomb/3/ und sagt, dass "Ivan" für zwei Projekte verwendet wurde, aber es ist schwer zu sagen Welche Quellen werden dort verwendet (obwohl die anderen Namen gezählt werden - z. B. mindestens drei beliebte weibliche Namen dort, sieht es nicht seltsam oder seltsam aus ...) Immerhin ["Катюша"] (https://en.wikipedia.org/ wiki / Katyusha_rocket_launcher) war eines der bekanntesten Dinge und wurde höchstwahrscheinlich als Inspiration für die späteren Spitznamen verwendet.
[Es scheint, dass Chruschtschow es "Kuzkas Mutter" nannte. 48622).
#2
+44
Alex
2018-03-28 05:02:49 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In der russischen Sprache hat das Wort "Zar" auch eine andere, nicht wörtliche Bedeutung.

Beispiele sind: "Zar-Puschka" (König der Waffen), die größte (im Kaliber) existierende Waffe und "Tsar-kolokol" (König der Glocken), die größte Glocke der Welt. Sowohl die Waffe als auch die Glocke befinden sich derzeit im öffentlich zugänglichen Teil des Kremls (und waren in den letzten zwei Jahrhunderten dort), sie sind beliebte Touristenattraktionen, viele Russen haben sie gesehen und alle Russen kennen sie. Die Analogie ist klar: Die Zarenbombe war die größte (mächtigste) Bombe, die jemals explodiert ist. Wie auch immer, es scheint wahrscheinlich, dass der Name "Tsar Bomba" russischen (nicht US-amerikanischen) Ursprungs ist.

http://mos-holidays.ru/tsar-pushka-tsar-kolokol/

Bemerkung. Weder die Waffe noch die Glocke wurden jemals benutzt (die Glocke knackte, als sie sie warfen). Hoffentlich gilt dies auch für die Bombe.

Aber wenn die andere Antwort richtig ist, ist die Verwendung von „Zar“ auf Russisch völlig irrelevant, nicht wahr?
@DaG Ich würde sagen, dass beide Antworten eher ergänzend als widersprüchlich sind. Dies ist weder ein offizieller noch ein ursprünglicher Name, sondern nur ein Spitzname, der viel später verwendet wurde. Aber selbst in der Sowjetzeit waren Wörter wie "Zar" oder "Zarskiy" im täglichen Leben absolut in Ordnung (als Synonyme für "reich" / "unglaublich"), es gab nichts Royalistisches in ihnen (es sei denn, es wurde ausdrücklich wie in " Zaristisches Regime "). Wenn es um die Bombe geht, ist der seit Ende der 1980er Jahre unter den Russen am häufigsten verwendete Spitzname wahrscheinlich [* Kuz'kina Mat '*] (https://en.wikipedia.org/wiki/Kuzma%27s_mother ).
Vielen Dank für die weitere Erklärung, @seven-phases-max,, aber wenn die russischsprachigen Leute diese Bombe nicht zarenbezogen nannten, ist die Verwendung von „Zar“ und abgeleiteten Wörtern auf Russisch, obwohl sehr interessant, für den Namen dieses bestimmten Geräts irrelevant .
@DaG Ah, ich verstehe, was du jetzt meinst. Tatsächlich. Obwohl sich die Frage selbst aus der Tatsache ergibt, dass das Wort Zar für einen englischen Sprecher * ausschließlich * mit etwas Königlichem verbunden ist (während es auf Russisch eine viel größere Bedeutung hat), denke ich, dass diese Antwort einen guten Job darin macht, zu erklären, wie dieser Spitzname ist * könnte * erscheinen und in Gebrauch kommen.
Die Bombe wurde in dem Sinne "benutzt", dass sie 1961 in einem Test explodierte.
Nur zur Information (wenn das so ist :-)): Wie geplant war die Bombe in der Lage, etwa die doppelte tatsächlich erzielte Ausbeute zu erzielen. Die volle Kapazität lag weit über dem, was für den beabsichtigten Zweck erforderlich war (der als "Erklärung" von Kruschev für internationale "Gespräche" dienen sollte) und hätte massiv mehr Auswirkungen gehabt und wäre nicht in der Lage gewesen, "fallen gelassen" zu werden, ohne die zu zerstören Flugzeuge fallen lassen. SO wurde die Ausbeute durch Verwendung eines Blei-Manipulators anstelle eines normalerweise Uran-Manipulators halbiert, der von Neutronen aus der vorherigen Fusionsstufe in die Spaltung getrieben werden sollte.
Nur Interesse "Eine" schöne, wenn auch apokryphe Geschichte wird über ein US-Überwachungsflugzeug erzählt. Der "Test" wurde von Russland im Voraus angekündigt und die Abwurfstelle befand sich in der Nähe des internationalen Luftraums. Zum Zeitpunkt der Explosion befand sich ein US-Überwachungsflugzeug in der Nähe. Zum Zeitpunkt der Detonation soll das US-Fahrzeug näher an der Bombe gewesen sein als das flüchtende russische Landungsboot, und das US-Flugzeug kam mit verbrannter Farbe nach Hause. Die Geschichte kann sogar wahr sein :-).
@seven-phases-max Warum nicht eine Antwort daraus machen? Sowohl die Information, dass "Zar" und "Zarskiy" in der Sowjetzeit verwendet wurden, als auch der weit verbreitete sowjetische Spitzname für die Bombe.
@SQB Ich denke, die vorhandenen Antworten sind im Allgemeinen in Ordnung (ich würde auch gerne antworten, aber als verdammter Perfektionist musste ich mir zu viel Zeit nehmen, um eine Antwort zu geben, die mich glücklich macht).
@seven-phases-max Nun, ich fand Ihren Kommentar am nützlichsten, da er die falschen Prämissen demonstrierte. A) es wurde von den Sowjets nicht Tsar Bomba genannt, und B) die Verwendung von "Zar" in der Alltagssprache war durchaus üblich, obwohl die Zaren während der Revolution hingerichtet worden waren.
http://slovarozhegova.ru/word.php?wordid=34652 und https://www.efremova.info/word/tsar.html
Das klingt nach einer russischen Analogie zu der Art und Weise, wie Amerikaner die Redewendung "Mutter von allen ..." verwenden.
@Barmar: Ich bin kein englischer Muttersprachler und hätte nie gedacht, dass dieser Ausdruck "amerikanisch" ist. Kannst du ein Beispiel geben? Das erste Mal, dass ich das hörte, war, als Saddam sagte: "Die Mutter aller Kriege". Aber Saddam war kein Amerikaner :-)
@Alex [USA Lässt "Mutter aller Bomben" auf ISIS-Höhlen in Afghanistan fallen] (https://www.nytimes.com/2017/04/13/world/asia/moab-mother-of-all-bombs-afghanistan.html)
#3
+6
seven-phases-max
2018-03-29 15:46:32 UTC
view on stackexchange narkive permalink

1. (Wie bereits in anderen Antworten / Kommentaren erwähnt) Die wörtliche Bedeutung des russischen Zaren Bomba ist Der König von die Bomben . Nur das, nicht Die Bombe eines / des Königs / Zaren oder so etwas (dh es gibt dort keine spezifische "royalistische" Konnotation oder irgendeine ideologische Verbindung zu einer Monarchie als Regierungsform im Allgemeinen).

2. Tsar Bomba war weder der offizielle Name des Geräts noch ein inoffizieller Spitzname, der von seinen Designern verwendet wurde . Dieser Spitzname wurde viel später verwendet (80er Jahre?) Und es ist nicht einmal klar, ob die Sowjets dieses Formular zuerst verwendeten oder es aus dem Westen stammte.

(Weitere Einzelheiten zu den (Spitz-) Namen von Das Gerät und die Herkunft des Spitznamens "Zarenbombe" finden Sie hier in anderen Antworten.

---

Und schließlich auch wenn ein solcher Name war (aber noch einmal nicht) Von den Bombenkonstrukteuren erfunden, würde es nichts Seltsames geben:

3. Wie bereits erwähnt, das russische Wort tsar ist im Grunde ein Äquivalent des englischen Wortes king mit fast den gleichen breiten Konnotationen / Bedeutungen (wahrscheinlich sogar noch breiter). Das heißt, Genau wie das Essen von Burger King Sie nicht zu einem Royalisten an Ihrer Stelle macht, hat die Verwendung des Wortes Tsar Sie nicht zu einem Royalisten in der UdSSR gemacht.

Redewendungen, die den Zaren und seine Ableitungen betreffen, sind im Russischen weit verbreitet, und wenn nicht ausdrücklich betont (z. B. im "zaristischen Regime" oder im "zaristischen Handlanger"), bringt das Wort keinen ideologischen / politischen Kontext mit. P. >

Kurz gesagt: Es wird / wurde oft nur als Synonym für (ungefähr) außergewöhnlich / reich / unglaublich verwendet:

  • йарь зверей - Löwe
  • царица полей - Infanterie (oder maize ) li
  • царский подарок - königliches Geschenk

usw. und so weiter. Und es war auch nichts Besonderes, dieses Wort in sowjetischen Zeiten zu verwenden (außer vielleicht in den ersten Jahren unmittelbar nach 1917).

4. Selbst wenn es um die primäre Monarchie-Regierung geht, die Zar bedeutet, gab es weder ein Tabu noch eine Art von. Die Sowjets bestritten oder versuchten nicht, die historischen Errungenschaften der russischen Zaren (wo zutreffend) zu schmälern. Oft war es tatsächlich ganz im Gegenteil (offensichtlich liegt die Betonung der Errungenschaften eher beim Volk als beim Herrscher selbst).

ZB. Beachten Sie die beiden epischsten sowjetischen Filme der 40er Jahre: Alexander Nevsky (1938) und Ivan Grozniy (1944). Beide sind benannt von knyaz '/ tsar.

#4
+5
Clyde D'Cruz
2018-03-29 08:46:40 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Zar, auch Zar oder Zar geschrieben, leitet sich vom lateinischen Titel für den römischen Kaiser "Cäsar" ab. Normalerweise wird es von Westeuropäern als gleichbedeutend mit "König" angesehen.

Zar Bomba würde einfach "König der Bomben" oder "Königsbombe", "Kaiserbombe" usw. bedeuten.

#5
+5
T.E.D.
2018-03-29 18:55:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es scheint viele Antworten zu geben, die erklären, dass "Zar" gleichbedeutend mit "König" ist, was wahr ist, aber ein bisschen vereinfacht. Es könnte argumentiert werden, dass "Zar" näher an "Kaiser" ist.

Das Wort ist eine Russifizierung von "Ceasar", die natürlich das Patronym des Gründers des römischen imperialen Systems, Julius Caesar, war. Das Wort "Kaiser" ist das deutsche Äquivalent.

Viele der Kaiser nach Julius Cäsar wurden durch Adoption als Erben sichtbar gemacht. Zu diesem Zeitpunkt nahmen sie das Patronym "Cäsar" auf. Schließlich wurde es nur ein Titel, den die späteren römischen Kaiser verwendeten. Die Byzantiner nahmen es später auf, um den Erben des Kaisers zu bestimmen.

Die Russen machten in ihren frühen Tagen fast ihren gesamten Handel mit Konstantinopel und betrachteten diese Stadt als ihr Vorbild für die Zivilisation. Als ihre eigenen Domänen den Titel "Empire" verdient hatten, musste der Herrscher natürlich ein "Zar" sein.

Englische Monarchen haben sich während ihrer eigenen Kaiserzeit nicht dafür entschieden, diesen Titel zu übernehmen. und wurden stattdessen nur als "Kaiser" oder "Kaiserin" bezeichnet. Das ist wahrscheinlich das nächste Äquivalent, das wir auf Englisch haben. Wir sind jedoch eher geneigt, das Beste von etwas als "König der ..." zu bezeichnen. Der einzige metaphorische "Kaiser", den ich mir auf Englisch vorstellen kann, ist der Kaiserpinguin.

In diesem speziellen Fall ist "König der Bomben" in der Tat wahrscheinlich die beste Übersetzung . Es ist einfach keine wörtliche Übersetzung. Aber in diesem Fall waren es natürlich englischsprachige Personen, die eine Schein-Rückübersetzung ins Russische machten.

In seinem vielleicht einzigen positiven Beitrag zur Welt verlieh Saddam Hussein dem Englischen den alternativen Ausdruck " Mutter" von allen ... ". Im modernen Englisch könnte man stattdessen argumentieren, dass dies gleichbedeutend mit "Mutter aller Bomben" ist. Was die Amerikaner natürlich haben - das B MOAB.

Sie vergessen, dass sich russische Zaren ab Peter dem Großen "Kaiser" nannten. Dies war ihr offizieller Titel (Tsar wurde dann eher zu einem inoffiziellen Titel + Untertitel "Herrscher einiger lokaler Gebiete"). Also ja, es gibt Nuancen (wie ein Zar * kann * als jemand angesehen werden, der mehr Macht als ein König hat), aber selbst wenn der Zar von Ceasar kommt, ist "König" immer noch die engste Übersetzung in wörtlicher oder nicht wörtlicher Bedeutung .
Z.B. Beachten Sie, dass der [vollständige Titel] (https://en.wikipedia.org/wiki/Emperor_of_All_Russia) bis zum 20. Jahrhundert "* ... Zar von Kasan, Zar von Astrachan, Zar von Polen, Zar von Sibirien, Zar von Chersones Taurian" enthält , Zar von Georgia ... * ". Wir würden diese kaum als Imperien betrachten (und dann mit Zar -> Kaiser gehen).
@seven-phases-max - Es ist ziemlich schwierig, da die russischen Herrscher von "Prinz / Großprinz" (oder Herzog / Großherzog je nach Übersetzung) direkt zum Zaren und * dann * zum Kaiser (aber immer noch informell Zar genannt) gingen. Man könnte also argumentieren, dass "Zar" für sie eher "König" als "Kaiser" entspricht. Es war schon immer eine Herausforderung, russische Titel den Titeln des übrigen Europas zuzuordnen.
Apropos "Prinz", es ist / war eine sehr grobe Übersetzung von Knyaz '- wir haben einfach (noch) keine bessere (Technisch gesehen hat Knyaz' normalerweise die gleichen Wurzeln wie der germanische König, dh im Grunde ist es der König nochmal). Sicher, Sie haben absolut Recht mit den ursprünglichen Absichten der Großfürsten, zum Zaren zu wechseln, um das Ausmaß ihrer Macht zu betonen, aber anscheinend hat es nicht gut funktioniert, daher später zum Kaiser zu wechseln (und dann beginnt auch die Bedeutung des Wortes zu verblassen).
Aber warum könnte es wichtig sein? Immerhin sehe ich keinen signifikanten Unterschied zwischen King of Bombs und Emperor of Bombs, also tut es mir leid, dass ich ihn verdorben habe (das sollte wie immer nur eine kleine Bemerkung sein :). Für diejenigen, die interessiert sind, gibt es ein paar Details zur * modernen * Zarenverwendung unter https://russian.stackexchange.com/questions/15879.
Nun, einer ist eine Sache, die gesagt wird (oder ein "Schneeklon" laut Wikipedia), wo der andere nicht ist. Wie ich in der Antwort sagte, ist "Emperor of" keine Metapher, die wir normalerweise auf Englisch verwenden.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...